Interim Teamleitung Employer Branding

Bei dem folgenden Mandat eines sich in in der Umstrukturierung befindenden Kunden stand das Fachgebiet Employer Branding auf dem Plan. Nach Analyse der aktuellen Situation sollten durch einen Interim Manager (m/w/d) umfangreiche Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke (Employer Value Proposition - EVP) umgesetzt werden. In dem Unternehmen sind mehr als 2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der geplante Zeitraum beträgt sieben Monate, das Mandat soll in Vollzeit ausgeübt werden.

Kontakt aufnehmen

Schwerpunkt:

Teamführung, Analyse des aktuellen Auftritts, interne Projektsteuerung bei Employer-Branding-Maßnahmen, Zusammenarbeit mit externen Partnern

Aufgaben:

  • Analyse und kritische Bewertung des aktuellen Unternehmensauftritts
  • Führung eines 8-köpfigen Teams bei der Ausarbeitung geeigneter Employer-Branding-Maßnahmen
  • Entwicklung eines zukunftsfähigen Arbeitgeber-Markenauftritts
  • Etablierung des Employer Brandings am Markt, Kampagnensteuerung
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Partnern

Besetzung:

persofaktum interim hat hier eine Interim Managerin vermittelt, die weitreichende Erfahrung im Auf- und Ausbau von Arbeitgebermarken in das Mandat einbringen konnte. Auf ihrem Karriereweg hatte sie reichlich Agenturerfahrung gesammelt und bereits zahlreiche Kampagnen erfolgreich aufgesetzt. Außerdem war sie sehr geschult in kooperativer Führung, der Motivation von heterogenen Teams und scheute sich nicht, offen über Missstände zu sprechen. So konnte im Team eine klare und begeisternde Employer-Branding-Strategie erarbeitet und über mehrere involvierte Ebenen erfolgreich umgesetzt werden.

Lesen Sie mehr Wissenswertes zum Thema Interim Management
in unserem Interim Guide.


Sprechen Sie uns bei konkreten Fragen gern an:

mail@persofaktum.de

0221-999 690 89



Einsatzbereiche
Personalleitung (operativ & strategisch)
Recruiting
Personalentwicklung
Talentmanagement
Changeprozess
Organisationsentwicklung
Einführung & Umstrukturierung HR IT-System
Funktionslevel
Führungsebene: CHRO, Personalleitung
Leiter- und Teamleiterebene
Referentenebene
HR Business Partner
HR Manager
HR Projektmanager
HR Generalist
Aufgabenstellungen
Vakanzüberbrückung (z.B. Elternzeit, Schwangerschaft, Krankheit)
HR Projekte (z.B. Change, Vergütung, IT)
Kapazitätsengpässe, Überlastung (z.B. Belastungsspitzen, Ausfälle)
HR Strukturanalysen (z.B. Vergütung, Prozesse, Demografie)
Auf- & Ausbau Personalcontrolling
HR Strategie
Bewerbermanagement

Unsere Definition von Interim Management

Interim Management beschreibt den zeitlich befristeten Einsatz eines selbständig tätigen Projektmanagers, oft in einer Position mit unternehmerischer Verantwortung. Der Manager auf Zeit verfügt aufgrund seiner Laufbahn über besondere Funktions- und Führungserfahrung. Unter den in Deutschland tätigen Interim Managern befinden sich sowohl Generalisten als auch Experten mit einem teilweise einzigartigen Spezialwissen.

Typische Situationen für Interim Management sind: Überbrückungen von Vakanzen und Veränderungen im Unternehmen von Neugründung und starkem Wachstum bis hin zu umfangreichen Sanierungsmaßnahmen. Auch zur Durchführung von Projekten, für die intern kein Expertenwissen oder Kapazitäten vorhanden sind, wird häufig ein Interim Manager eingesetzt.

persofaktum GmbH
Impressum AGB Datenschutz
Kontaktieren Sie uns
mail@persofaktum.de
+49 [0] 221-999 690 89
Kontaktanfrage
Unverbindliche Erstanfrage

Senden Sie uns gern eine unverbindliche Mandatsanfrage. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen und geben Ihnen eine Ersteinschätzung zu Verfügbarkeit, Besetzungszeitrahmen und Tagessätzen des gesuchten Interim Managers.