Einsatzgebiete von Interim Management im Bereich Human Resources

Im Bereich Human Resources werden zunehmend Interim Manager eingesetzt. Das Personalmanagement auf Zeit ist für viele Unternehmen eine strategische Maßnahme, die sich positiv auf die Zukunft der gesamten Geschäftsprozesse auswirkt. Die häufigsten Anwendungsfälle für Interim Management im Bereich Human Resources haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Kontakt aufnehmen

Überbrückung von Vakanzen

Der klassische Fall für den Einsatz eines Interim Managers ist die Überbrückung einer Vakanz. Diese kann aus unterschiedlichen Gründen entstanden sein, zum Beispiel

  • im Unternehmen wurde eine neue Position geschaffen, die noch unbesetzt ist
  • ein Mitarbeiter scheidet aus dem Unternehmen aus und es ist noch kein adäquater Ersatz gefunden
  • es handelt sich um eine zeitlich absehbare Vakanz, wie im Falle einer Schwangerschaft, in der Elternzeit, während Krankheit oder eines Sabbaticals

Entsprechend breit gefächert ist das Tätigkeitsspektrum im HR Interim Management. Jeder Interim Manager verfügt über ein umfangreiches Wissen und ist auf individuelle Themengebiete spezialisiert. Daher ist die Auswahl des geeigneten Interim Managers entscheidend.

Im Fall einer neu entstandenen Vakanz gleicht der Interim Manager fehlende Kapazitäten im HR-Bereich aus und definiert dabei, welche Kernkompetenzen für seine eigene und die Rollen der Teammitglieder benötigt werden. Er etabliert bei Bedarf Organisationsstrukturen, die ein zielgerichtetes Handeln des Unternehmens ermöglichen, kooperiert eng mit den anderen Abteilungen sowie der Geschäftsführung und baut sein Personalmanagement vom Recruiting über die Mitarbeiterentwicklung bis hin zum Trennungsmanagement derart auf, dass sein Nachfolger ein funktionierendes System übernehmen kann.

Handelt es sich dagegen um eine zeitlich klar begrenzte Vakanz, etwa im Falle einer Schwangerschaftsvertretung oder während einer längeren Krankheitsphase der HR-Führungskraft, wird das Hauptziel des Interim Managers sein, die Aktivitäten des zeitweise ausscheidenden Mitarbeiters reibungslos fortzuführen, bis dieser zurückkehrt.

Auf-, Aus- und Abbau von Personal

Als Experte für Recruiting kann der HR Interim Manager zielgerichtet jenes Personal einstellen, das für die Erreichung der Unternehmensziele wichtig ist. Mit einem umfassenden Verständnis für die gesamten Geschäftsprozesse weiß er um die Anforderung an die jeweilige Position und kann diese zielgerichtet besetzen. Dabei weiß er nicht nur, wo im Markt die Zielgruppe für Neubesetzungen erreichbar ist, sondern identifiziert und fördert auch intern Talente von Mitarbeitern, die bereits länger im Unternehmen sind.

Sind die passenden Mitarbeiter an Bord, gilt es, sie zu halten. Modernes HR Interim Management umfasst daher auch Themen wie Mitarbeiterbindung, Personalentwicklung, Generationen- und Incentive bzw. Retention Management.

Für einen erforderlichen Abbau von Personal kann der Einsatz eines Interim Managers eine sinnvolle Herangehensweise sein. Mit Erfahrung für Trennungsmanagement und dem nötigen Fingerspitzengefühl widmet sich der Interim Manager Aufgaben wie Sozialplan-Erstellung, Entlassungen oder konfliktbeladenen Verhandlungen. Hier hat er intern den Vorteil einer weitestgehend neutralen Instanz, ohne Ressentiments unter den ständigen Mitarbeitern zu schüren.

Interessant ist der Einsatz eines HR Interim Managers auch für internationale Firmen, die eine deutsche Niederlassung gründen. Gerade in der Anfangszeit kann er dabei helfen, kulturelle Barrieren ab- und gegenseitiges Lernen aufzubauen. Er kann internationale Mitarbeiter mit den nationalen Gepflogenheiten bekannt machen und für eine gute Zusammenarbeit im multinationalen Kontext sorgen.

Spezialprojekte im HR-Bereich

Neben Fachkräftemangel ist die Technisierung von Geschäftsprozessen eine Herausforderung, der sich die meisten Unternehmen stellen müssen. Im Bereich Human Resources wird Talentmanagement- oder E-Recruiting-Software zum optimalen Mitarbeiterhandling eingesetzt. Oft fehlt für die Auswahl- und Einführungsphase das interne Spezialwissen. Oder eben die Kapazität.

In diesem Fall ist die Zusammenarbeit mit einem Interim Manager hilfreich. Mit der notwendigen Expertise ausgestattet, begleitet er die vollständige Implementierung von modernen HR-Tools und schult Ihre Mitarbeiter in deren Nutzung, so dass das Unternehmen auch nach Beendigung seines Mandats von seiner Anwesenheit profitiert.

Auch für andere Projekte, die Spezialwissen voraussetzen, ist der Einsatz eines Interim Managers eine vielversprechende Maßnahme. Das Tagesgeschäft kann ohne den Verlust interner Ressourcen weitergeführt werden, während parallel das Projekt auf professionelle Weise durch den Interim Manager durchgeführt wird.

Changemanagement

Im Falle der Um- oder Restrukturierung ist die Zusammenarbeit mit Interim Managern für den Veränderungsprozess ein probates Mittel.

Sogar Startups arbeiten heute mit HR Interim Managern zusammen, die binnen kurzer Zeit eine Organisationsstruktur entwickeln und ein fähiges Team aufbauen können, die dem schnellen Wachstum gerecht werden. Dabei beginnt die Unterstützung durch den Interim Manager bereits bei der exakten Anforderungsdefinition der einzelnen Rollen und Funktionen.

Bei internen Umstrukturierungen kann der Interim Manager dem Unternehmen zur Seite stehen, indem er die Mitarbeiter auf die bevorstehenden Veränderung zielgerichtet vorbereitet und diese im Prozess beratend begleitet.

HR Business Partner

Der HR Business Partner nimmt eine wichtige duale Schnittstellenfunktion zwischen den Fachabteilungen und dem Recruiting ein. Daher ist er zentraler Ansprechpartner für Themen wie Gehälter, Betriebsregelungen, Arbeitszeiten oder Verträge. In Kooperation mit der HR-Abteilung definiert er die Anforderungen an neue Mitarbeiter, gibt Stellenanzeigen frei und berät die Fachbereiche bei entscheidenden Vorstellungsgesprächen.

Gilt es für ein Unternehmen, die Position des HR Business Partners neu zu besetzen, kann die Suche nach dem geeigneten Kandidaten einige Zeit in Anspruch nehmen. Auch hier bietet sich die Überbrückung mit einem Interim Manager an. Aufgrund ihrer Erfahrung sind Interim Manager prädestiniert für die Aufgaben des HR Business Partners.


HR Interim Management mit persofaktum interim

Durch unsere Spezialisierung auf HR Interim Management verfügen wir bei persofaktum interim über ein Netzwerk von über 600 validierten, uns persönlich bekannten HR-Experten. Sprechen Sie uns an, damit wir Sie bei der Suche nach einem HR Interim Manager unterstützen können.

Lesen Sie mehr Wissenswertes zum Thema Interim Management
in unserem Interim Guide.


Sprechen Sie uns bei konkreten Fragen gern an:

mail@persofaktum.de

0221-999 690 89



Branchen & Funktionen

Controlling
Logistik
Qualitätsmanagement
Einkauf / Materialwirtschaft
Marketing
Rechnungswesen & Finanzen
Forschung & Entwicklung
Mergers & Acquisitions
Restrukturierung & Sanierung
General Management
Personalmanagement
Vertrieb
IT
Produktion
Supply Chain Management
persofaktum GmbH
Impressum AGB Datenschutz
Kontaktieren Sie uns
mail@persofaktum.de
+49 [0] 221-999 690 89
Kontaktanfrage
Unverbindliche Erstanfrage

Senden Sie uns gern eine unverbindliche Mandatsanfrage. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen und geben Ihnen eine Ersteinschätzung zu Verfügbarkeit, Besetzungszeitrahmen und Tagessätzen des gesuchten Interim Managers.